Spezialseminar nach Ihren Vorstellungen und Wünschen

Seminar Nr. SP 01

Sie wünschen sich Informationen zu einem ganz bestimmten Thema?
Sie benötigen Expertise und Fachwissen für konkrete messtechnische Fragen?
Ihnen stellen sich Fragen zur Messpraxis, zur Berechnung von Messunsicherheiten oder zum Qualitätsmanagement?

Im Rahmen unserer Spezialseminare nach Bedarf stellen wir Ihnen gerne unsere Expertise zur Verfügung. Wir stellen eine Seminarveranstaltung nach Ihren Vorstellungen und Vorgaben zusammen!
Ob Inhouse-Seminar bei Ihnen im Betrieb, ob spezielle Schulung für Ihre Mitarbeiter/innen oder praxisnahe Vermittlung von Messungs- und Eichkompetenzen, ob Audit oder Workshop – unsere Experten/innen der einzelnen Fachgebiete gehen ganz auf Ihre Wünsche ein!

Setzen Sie sich mit Dipl.-Ing. Dietmar Steindl, unserem Ansprechpartner für Spezialseminare nach Bedarf, in Verbindung.

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Dietmar Steindl
Stellvertretender Leiter der Abteilung Mechanik
und Durchfluss im BEV,
QM- Auditor

Organisatorisches

Pauschal berechnet der physikalisch-technische Prüfdienst des BEV für ein Spezialseminar nach Ihren Wünschen mit max. 15 Teilnehmer/innen 664,00 EURO (exkl. 20% Mwst.) pro Seminareinheit (1,5 Stunden).
Für jede/n weitere/n Teilnehmer/in werden zusätzlich 41,00 EURO (exkl. 20% Mwst.) pro Seminareinheit verrechnet.

Dieser Betrag beinhaltet auch die Bereitstellung von Seminarunterlagen sowie die Reisekosten des/der Vortragenden innerhalb Österreichs zum Seminarort, der in Absprache mit Ihnen gewählt wird.