Messunsicherheiten – praktische Anwendungen

Seminar Nr. EST 04

Ausbildungsseminar

Sicherer Umgang mit Messunsicherheiten – Vertiefung

In diesem Seminar werden die Grundlagen der Berechnung von Messunsicherheiten auf der Basis internationaler Methoden vermittelt und in Beispielen geübt.
Dabei werden die im Seminar EST 03 (Messunsicherheiten – mathematische und statistische Grundlagen) erlernten mathematischen Grundkenntnisse angewandt.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter/innen von Unternehmen, die eine Ermächtigung als Eichstelle anstreben. Darüber hinaus werden auch Personen, die mit Messprozessen, deren Auswertung und Abschätzung von Messunsicherheiten beschäftigt sind, angesprochen.

Vortragende

Dipl.-Ing. Wolfgang Mikovits
Qualitätsmanager in der Gruppe Eichwesen des BEV i. R.

Termine

Mittwoch, 15. Mai 2019, 09:00 bis 16:00 Uhr

Kosten pro Person und Termin

EUR 393,00 exkl. 20% Mwst.

Teilnehmerzahl

mind. 6 max. 20 Personen

Die Rechnung wird Ihnen nach dem Seminar zugesandt.

Zum Anmeldeformular