Eichstellenverordnung

Seminar Nr. EST 02

Ausbildungsseminar

Basiswissen für die Eichstellenermächtigung

Ein wesentlicher Bestandteil des Ermächtigungsverfahrens ist die Kenntnis der gesetzlichen Grundlagen insbesondere der Eichstellenverordnung sowie weitere relevante Verordnungen.
Dieses Seminar vermittelt die dafür notwendige Basis.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter/innen von Unternehmen, die eine Ermächtigung als Eichstelle anstreben. Darüber hinaus werden eichrechtlich interessierte Personen angesprochen.

Vortragende

Mag.a Dr.in Ulrike Fuchs
Leiterin der Abteilung E2 Mechanik und Durchfluss
QM-Auditorin

Termine

Montag, 13. Mai 2019, 13:30 bis 16:30 Uhr
Montag, 23. September 2019, 13:30 bis 16:30 Uhr

Kosten pro Person und Termin

EUR 197,00 exkl. 20% Mwst.

Teilnehmerzahl

mind. 6 max. 20 Personen

Die Rechnung wird Ihnen nach dem Seminar zugesandt.

Anmeldeformular