AGB für Seminare

A. Anmeldung

Jede Anmeldung ist verbindlich und ist schriftlich (auch per Fax oder Email

möglich) vorzunehmen.

B. Anmeldeschluss

14 Tage vor Kursbeginn. Zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie schriftlich eine Anmeldebestätigung, in der Ihnen der genaue Veranstaltungsort bekannt gegeben wird.

C. Bestätigungen

Jede/r Teilnehmer/in erhält eine Teilnahmebestätigung.

D. Rücktritt/Stornierung

Stornierungen können wir nur schriftlich anerkennen. Bei Rücktritt 14 Tage vor Kursbeginn (Anmeldeschluss), müssen wir Ihnen 50 % des Teilnahmebetrages in Rechnung stellen.

Bei Rücktritt am Veranstaltungstag, sowie bei Nicht-Erscheinen müssen wir Ihnen den gesamten Teilnahmebetrag verrechnen. Wir akzeptieren jedoch gerne – ohne Zusatzkosten – eine/n Ersatzteilnehmer/in.

E. Rücktritt durch den physikalisch-technischen Prüfdienst

Der physikalisch-technische Prüfdienst ist unbeschadet der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, von einem Seminarvertrag aus wichtigem Grund zurückzutreten. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn die für das betreffende Seminar vorgesehene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird bzw. der/die für den Kurs vorgesehene Vortragende nicht zur Verfügung steht.

F. Rechnung/Zahlung

Die Rechnung wird Ihnen nach dem Seminar zugesandt. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage ohne Abzug. Ergeben sich begründete Bedenken hinsichtlich der Kreditwürdigkeit des Kunden, so steht uns das Recht zu, auf Barzahlung zu bestehen.

G. Gerichtsstand, anwendbares Recht und Erfüllungsort

Gerichtsstand für alle aus unseren Geschäftsverbindungen hervorgehenden Rechtsstreitigkeiten ist das für unseren Firmensitz sachlich und örtlich zuständige Gericht.

Schriftliche Einwilligung gemäß Datenschutzverordnung:

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten (Name, Adresse, Email) zum Zwecke der Informationen zu Angeboten des Physikalisch-technischen Prüfdienst / BEV verarbeitet werden.

Ihre Daten werden ausschließlich für den Versand von PTP/BEV-Info-Mails zu PTP-Seminaren und Angeboten, die für Ihren Aufgabenbereich relevant sind, verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können diese Einwilligung jederzeit per Email an ptp@bev.gv.at kostenfrei widerrufen.