Viskosität

Als genaueste Dichtenormale werden in Metrologieinstituten Kugeln und Würfel aus Silizium, Hartmetallen, Quarzglas und anderen Spezialgläsern mit geringem Ausdehnungskoeffizienten verwendet. Mit diesen Festkörper-Dichtenormalen kann mit Hilfe der hydrostatischen Wägung die Dichte von Flüssigkeiten, wie insbesondere Wasser, bestimmt werden. Diese werden als Dichte- Referenzmaterialien verwendet.

Viskositätsprüfstand

Übersicht über handelsüblichen Kapillarviskosimeter:

Normalöl

Ostwald-Viskosimeter

Ubbelohde-Viskosimeter

Canon Fenske-Viskosimeter