Fotometrie

Gegenstand der Fotometrie (phos altgr. Licht) ist die Messung sichtbarer elektromagnetischer Strahlung, sodass die Resultate möglichst genau die Reaktion des menschlichen Auges auf diese Strahlung beschreiben. Die Fotometrie bildet somit die Lichtwahrnehmung des menschlichen Auges messtechnisch nach. Weitere Informationen dazu sind auf der Seite Grundlagen zu finden.

Folgende photometrische Einheiten sind am BEV realisiert:

Größe Einheit Symbol
Lichtstrom Lumen lm
Lichtstärke Candela cd
Beleuchtungsstärke Lux lx

Unter Radiometrie versteht man ganz allgemein die Messung elektromagnetischer Strahlung. Für Messungen im sichtbaren Bereich des elektromagnetischen Spektrums werden die Eigenschaften des menschlichen Auges nicht berücksichtigt. Das BEV bietet als radiometrische Messung die Bestimmung des spektralen Transmissionsgrades von optischen Filtern an.

Normallampe