Messmittel APP

Die langjährigen Bemühungen des Bundesamts für Eich- und Vermessungswesen (BEV), sowie des Physikalisch technischen Prüfdienstes (PTP), die Digitalisierung der eigenen Prozesse und Abläufe voranzutreiben erlauben es das Projekt „Messmittel APP“ zu starten. Durch die konsequente Digitalisierung der Ergebnisberichte (Kalibrierscheine, Eichscheine, etc.) diverser Dienstleistungen wird es möglich diese Informationen Kunden und Nutzern digital zu Verfügung zu stellen.

Einfacher Zugang zu Informationen

Das BEV und der PTP planen geeichte und kalibrierte Messgeräte mit einem zusätzlichen QR Code zu versehen. Durch Scan dieses Codes werden die öffentlichen Informationen wie beispielsweise das Datum der Kalibrierung, oder Eichung auf einer Webseite angezeigt. Zusätzlich können diese Informationen auch in strukturierter Form zur automatischen Weiterverarbeitung abgerufen werden.

Abruf der Ergebnisberichte

Berechtigten Anwendern soll es ermöglicht werden die Ergebnisberichte online einzusehen. So können die notwendigen Dokument einfach und bequem – durch Scannen des QR Codes auf dem Messgerät – jederzeit abgerufen werden.

Messmittelverwaltung

Zusätzlich zum Abruf der Ergebnisberichte und Informationen zu einem Messgerät, soll es möglich sein diese innerhalb der „Messmittel APP“ zu verwalten. Auf der langjährigen Erfahrung des BEV bei der Verwaltung von Messmitteln aufbauend, sollen Funktionalitäten wie Verwaltung von Re-Kalibrierungen, der Zuordnung zu Laboren, und vieles mehr realisiert werden.