Contracting

Im Sinne eines gegenständlichen Ministerratsbeschlusses erstellen die Energieberater des Bundes für jedes in das Contracting-Projekt der Bundesregierung aufgenommene Gebäude eine umfangreiche Gebäudedokumentation sowohl für haustechnische als auch hochbauliche Zustände.

Die Energieberater des Bundes begleiten die Contracting-Projekte während der gesamten Laufzeit von zehn Jahren. Sie überprüfen die Abrechnungsunterlagen und andere Leistungen des Contractors im Rahmen ihrer Tätigkeit für die Gebäudenutzer. Allfällige Änderungen der Baseline werden einvernehmlich mit dem Contractor vorgenommen.

Die Energieberater des Bundes überwachen die Umsetzung jener Maßnahmen, die der Contractor in der Feinanalyse angeboten hat.